Skip to main content

Bestellvorgang & Standarddruck

Wenn du eine Bestellung bei uns im Onlineshop tätigst und lediglich Vereinsname, Nummern und Spielername als Bedruckung wählst, hast du zwei Möglichkeiten den Druck zu bestätigen:

  1. Nach Bestelleingang erhälst du kurze Zeit später eine E-Mail mit unserer Nummernvorlage und einem Link zur Online-Freigabe
    • Du füllst die Nummernvorlage (Oberteile / Shorts) aus und schickst uns diese an grafik@cawila.de zurück ODER
    • du füllst das Online-Formular aus und erteilst uns auf diesem Weg deine Freigabe zum Druck
  2. Deine Bestellung wird bedruckt und nach Fertigstellung an dich versandt (Du erhälst regelmäßige Statusupdates zu deiner Bestellung per Mail)

Der Standarddruck besteht immer aus:

  • Vereinsname gerade oder gebogen, Rücken oben, ca. 30cm breit
  • Rückennummer 20-25cm hoch
  • Spielername 5cm hoch

Wichtige Hinweise:

  • Die Freigabe über die Nummernvorlage oder das Online-Formular sind verbindlich und entbinden uns von Fehlern in Satz & Gestaltung.
  • Beim Standarddruck verwenden wir automatisch und wenn nicht anders gewünscht Schriftart #1 (siehe Übersicht Schriftarten).
  • Die Form des Vereinsnamens - gerade oder gebogen - hängt von der Zeichenanzahl ab. Um den Vereinsnamen - auch bei langen Zeichenketten - leserlich zu halten, wird dieser ab einer bestimmten Länge im Bogen gedruckt.

Full-Service Bedruckung

Kann ich meine individuellen Wünsche überprüfen?

Ja! Zum einen stehen in der Auftragsbestätigung alle Druckdaten übersichtlich aufgelistet, zum anderen erhälst du von unserer Druckabteilung eine Druckvorschau, die den gewünschten Druck detailiert auf deinem gewählten Artikel (z.B. Trikot, Präsentationsanzug,..) darstellt. Du musst diese Druckvorschau nun nur noch überprüfen und frei- bzw. Korrekturen durchgeben. Bevor wir keine eindeutige Freigabe - per Mail oder per Telefon - von dir erhalten haben wird auch nichts von uns bedruckt.

Machen Sie Ihre bestellte Ware zu einem Unikat und schaffen Sie schon vor dem Spiel ein Gefühl des Zusammenhalts und der Unbesiegbarkeit. Dank unserer mehrjährigen Erfahrung im Bereich Textilveredelung erledigen wir das für Sie. Durch qualitativ hochwertige Druckverfahren werten Sie Ihre Ware zusätzlich auf.

Formulare zum Download

Bitte nutzen Sie folgende Nummern- bzw. Größenvorlagen* um eine detaillierte Auflistung für den Druck zu erstellen.

*Wir nehmen nur die von uns vorgegebenen Formulare an.
Andere Auflistungen sind nur mit Absprache des zuständigen Sachbearbeiters möglich.

Schriftarten & Preise

Druck Preis Fremdware
Rückennummer mit Logo Flexdruck 5,00 €
Rückennummer mit Logo Digitaldruck 7,50 €
Rückennummer (20 bis 25 cm) 3,00 € 4,00 €
Vereinsname 3,50 € 5,00 €
Vereinsname (gebogen) 4,00 € 5,00 €
Spielername 3,50 € 5,00 €
Vereinswappen einfarbig 3,50 € 5,00 €
Vereinswappen mehrfarbig 4,50 € 6,00 €
Sponsorlogo einfarbig 4,50 € 6,50 €
Sponsorlogo mehrfarbig 5,50 € 7,50 €
Sponsorlogo 2-farbig zusammengesetzt 7,50 € 9,50 €
Sponsorlogo 3-farbig zusammengesetzt 9,50 € 11,50 €
Hosennummer (5cm) 2,00 € 3,00 €
Initialien (5cm) 2,00 € 3,00 €
Schuhe 6,00 € 10,00 €
Druck Preis Fremdware
Rückennummer (20 bis 25 cm) 3,50 € 5,50 €
Vereinsname 4,00 € 6,00 €
Vereinsname (gebogen) 4,50 € 6,50 €
Spielername 4,00 € 6,00 €
Hosennummer (5cm) 2,50 € 4,50 €
Initialien (5cm) 2,50 € 4,50 €
Die übrigen Preise für den Druck findest du unter Schriftart #1
Druck Preis Fremdware
Rückennummer (20 bis 25 cm) 3,50 € 5,50 €
Vereinsname 4,00 € 6,00 €
Vereinsname (gebogen) 4,50 € 6,50 €
Spielername 4,00 € 6,00 €
Hosennummer (5cm) 2,50 € 4,50 €
Initialien (5cm) 2,50 € 4,50 €
Die übrigen Preise für den Druck findest du unter Schriftart #1
Druck Preis Fremdware
Rückennummer (20 bis 25 cm) 4,50 € 6,50 €
Vereinsname 5,00 € 7,00 €
Vereinsname (gebogen) 5,50 € 7,50 €
Spielername 5,00 € 7,00 €
Hosennummer (5cm) 3,50 € 5,50 €
Initialien (5cm) 3,50 € 5,50 €
Die übrigen Preise für den Druck findest du unter Schriftart #1
Druck Preis Fremdware
Rückennummer (20 bis 25 cm) 4,00 € 6,00 €
Vereinsname 4,50 € 6,50 €
Vereinsname (gebogen) 5,00 € 7,00 €
Spielername 4,50 € 6,50 €
Hosennummer (5cm) 3,00 € 5,00 €
Initialien (5cm) 3,00 € 5,00 €
Die übrigen Preise für den Druck findest du unter Schriftart #1
Druck Preis Fremdware
Rückennummer (20 bis 25 cm) 5,00 € 7,00 €
Vereinsname 5,50 € 7,50 €
Vereinsname (gebogen) 6,00 € 8,00 €
Spielername 5,50 € 7,50 €
Hosennummer (5cm) 4,00 € 6,00 €
Initialien (5cm) 4,00 € 6,00 €
Die übrigen Preise für den Druck findest du unter Schriftart #1
*Preise können je nach Aufwand abweichen

Noch nicht ganz überzeugt? Hier geht es zum Schriftarten-Generator! Wähle die passenden Schriftart aus und gib einfach deinen Vereinsnamen, Rückennummer und den Spielernamen ein.

Unsere Druckverfahren

FLEX

Flexdruck

Das Motiv wird aus einer oder mehreren farbigen Klebefolien per Schneideplotter ausgeschnitten, entgittert und anschließend mit einer Transferpresse auf den Stoff übertragen. Bei diesem Verfahren sind nur wenige Druckfarben pro Kleidungsstück möglich bzw. kostengünstig. Diese Druckvariante ist nicht nur für reine Baumwolle geeignet, sondern unter anderem auch für alle denkbaren Polyester, Filz oder Kunstfasern.

FLOCK

Flockdruck

Bei diesem Verfahren wird das Motiv mit einem Schneideplotter in die Flockfolie geschnitten, anschließend werden per Hand die Logos bzw die Namen entgittert. Danach wird das Motiv mit einer Transferpresse auf den Stoff übertragen.

DIGI

Digitaldruck

Das Motiv wird zuerst auf eine spezielle Flexfolie gedruckt und anschließend mit einem Schneideplotter ausgeschnitten. Um eine optimale Bildqualität zu gewährleisten muss der Druck 24 Stunden trocknen. Erst nach dieser Trocknungszeit wird das Motiv mit einer Transferpresse auf den Stoff übertragen.

SIEB

Siebdruck

Der Siebdruck ist ein Druckverfahren, bei dem die Druckfarbe mit einer Gummirakel durch ein feinmaschiges Gewebe hindurch auf das zu bedruckende Material gedruckt wird. An denjenigen Stellen des Gewebes, wo dem Druckbild entsprechend keine Farbe gedruckt werden soll, werden die Maschenöffnungen des Gewebes durch eine Schablone farbundurchlässig gemacht. Im Siebdruckverfahren ist es möglich, viele verschiedene Materialien zu bedrucken, sowohl flache (Folien, Platten etc.) als auch geformte (Flaschen, Gerätegehäuse etc.). Dazu werden je nach Material spezielle Druckfarben eingesetzt.

Datei-Formate für Druckdaten

Datenformat von Sponsoren- und Vereinslogos:

Zur optimalen Produktion ihres Auftrages werden die Logos in vektorisierter (Vektorgrafik*) Form benötigt. In der Regel liegen die Logos in diesen Formaten bereits vor, da diese in der Werbemittelproduktion gebräuchlich sind.Sollten die Logos in einem anderen Format vorliegen, werden diese von unserer Grafikabteilung bearbeitet und in eine vektorisierte Datei umgewandelt. Dieser Service ist nicht kostenfrei. Die Preise richten sich hierbei nach Aufwand der Umsetzung. *Vektorgrafik: Eine Vektorgrafik ist eine Grafik, die nicht aus Pixeln sondern aus sogenannten Vektorpfaden besteht. Vektorgrafiken können mit Hilfe von vektorbasierten Programmen wie z.B. Adobe Illustrator oder CorelDraw erstellt werden. Im Gegensatz zu Pixelgrafiken können Vektorgrafiken beliebig vergrößert werden, ohne dass es dabei zu Qualitätsverlust kommt. Dateien mit folgenden Dateiendungen können Vektorpfade enthalten: .eps | .pdf | .ai | .cdr | .svg.
Dabei ist zu beachten, dass ein Bild, das als eines dieser Dateiformate abgespeichert wird, nicht zwangsläufig zur Vektorgrafik wird. Das Umwandeln in eine Vektorgrafik erfordert immer manuelle Bearbeitung.

Richtlinien für den Druck

Richtlinien der Verbände für Veredelung von Spielbekleidung

Die Größe des Sponsorenaufdrucks auf Trikots, die zum Spielbetrieb verwendet werden, entspricht stets den gängigen Vorgaben des DFB, also bei Erwachsenen 200 cm², bei Kindern 170 cm². Die Größe von Wappen auf Trikots, die zum Spielbetrieb verwendet werden, ist auf maximal 50 cm² bei Erwachsenen, bzw. 35 cm² bei Kindern begrenzt. Auf der Hose sind 35 cm² das Maximum.

Richtlinien Trikotwerbung - KEI

Regelung Mustersendungen/-bestellungen

Hallo Sportsfreund,

auch bei Musterbestellungen müssen wir - aber vor allem du - gewisse Richtlinien einhalten, um einen reibungslosen Ablauf garantieren zu können. Im Folgenden haben wir dir den Ablauf der - sollte es soweit kommen - Musterbestellung einmal detailliert dargestellt.

  1. Du stellst eine Anfrage für einen Artikel (z.B. Trikotsatz, Trainingsanzug usw.)
  2. Wir erstellen dir ein entsprechendes Angebot über die gewünschten Artikel
  3. Nachdem du unserem Angebot zustimmst, dieses annimmst und eine Mustersendung wünscht, werden wir diese unter Berücksichtigung der folgenden Kriterien in die Wege leiten:
    • Muster können erst bei schriftlicher Annahme des Angebotes an dich verschickt werden
    • Es werden nur Artikel aus der nachfolgenden Bestellung an dich verschickt. Ausnahme: Sollten wir das gleiche Modell in einer anderen Farbe auf Lager haben, senden wir dir diese Alternative zur Anprobe zu.
    • Die Mustersendung wird so klein wie möglich gehalten. Das bedeutet für dich: Du fragst Muster in den Größen S bis XXL an - wir schicken dir die Größen M und XL zu. Warum? Beispiel: Sollte die Größe M zu groß sein, bleibt dir nichts anderes übrig als S zu wählen. Ist die Größe XL zu klein, wählst du selbstverständlich XXL.
    • Muster werden nur gegen Vorkassenzahlung verschickt
    • Die endgültige Bestellung beim Hersteller erfolgt erst nach Rücksendung der zuvor ausgelieferten Muster
    • Musterartikel werden immer mit Berechnung des UVPs sowie mit Versandkosten von 3,90€ verschickt. Sollten die Artikel nicht innerhalb von 14 Tagen an uns zurück geschickt werden, gilt kein Rückgaberecht mehr
    • aus hygienischen Gründen versenden wir keine Stutzen/-strümpfe zur Anprobe
  4. Solbald du die Muster zur Anprobe an un zurück geschickt hast, können wir deinen Auftrag bearbeiten und deine Artikel bestellen. Der überwiesene Betrag für die Mustersendung wird mit dem fälligen Auftragswert verrechnet.
  5. Die Ware wird von uns beim Hersteller bestellt, sobald wir die Muster zurück erhalten haben und die Zahlung geleistet wurde.