Filter

Cawila Sanitätskoffer – Sportverletzungen professionell versorgen

Mehr Sicherheit beim Sportunterricht oder kleinen Turnieren. Ob beim Fußballspiel, einem Volleyballturnier oder anderen sportlichen Ereignissen, ein Erste-Hilfe-Koffer ist ein absolutes Muss - Verbandsmaterialien und alle wichtigen Produkte für eine schnelle Wundversorgung sind damit direkt griffbereit.

Robust, funktional und langlebig sollte der Sanitätskoffer oder auch Betreuerkoffer sein. Am besten eigenen sich Koffer mit einem verstärktem Alurahmenprofil, widerstandsfähigen Kunststoffplatten und stabilen Stehscharnieren.

 Die ausgewählten Produkte eines Koffers lassen sich nach Bedarf, also meist nach Sportart auswählen. Dennoch gibt es Basics, die bei keinem Team fehlen sollten. Bitte beachtet hierbei: Ernste Verletzungen sollten bei Sportlern immer von einem Arzt begutachtet und untersucht werden. Manchmal bleibt dabei der Weg ins Krankenhaus nicht aus. Nichtsdestotrotz kann mit gewissen Erste-Hilfe-Kniffen bereits gute Vorarbeit geleistet werden, um dem Verletzten im ersten Moment zu helfen und Schmerzen zu lindern.

Hilfsmittel zum Kühlen, wie Kühlspray, Kaltkompressen oder Ice Packs dürfen auf keinen Fall fehlen! Kühlmittel sind schnell zur Hand und lindern sofort die ersten auftretenden Schmerzen. Bei leichteren Prellungen sorgen sie für zügige Genesung.

Doch auch Pflaster, Mullbinde und sterile Kompressen sind essenzieller Bestandteil eines Koffers. Mit ihnen können Wunden und Abschürfungen noch während des Spielbetriebs oder Trainings abgedeckt werden, sodass das Eindringen von Dreck oder Schmutz in die oberflächliche, frische Wunde verhindert wird. Außerdem ist es gerade beim Fußball so, dass der Schiri keine blutenden Spieler auf den Platz lassen darf, alle Wunden müssen erst versorgt werden.

Ein weiteres Muss sind elastische Bandagen, die den Körper an beanspruchten Stellen vor Überbelastung schützen sollen - gerade dann, wenn ein Spieler sein Team trotz Blessur weiterhin unterstützen möchte. Oftmals kann man durch das Verwenden von elastischen Bandagen schlimmeren Verletzungen entgegenwirken.